+++ Eintracht Gommern krönt die Saison 2016/17 mir dem "Double", wird Kreispokalsieger und Kreismeister im KFV Jerichower Land und damit Aufsteiger in die Landesklasse +++ Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft, Trainer, Funktionäre, Sponsoren, Offizielle und Freunde des Gommeraner Fußballs +++

Veranstaltungen

<<  Juni 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Nicht nur der SV Eintracht Gommern ist im Kreispokalfinale gegen Gladau spitze. Auch die große Kulisse beeindruckt.

Pokalsieger Jubel

Da ist das Ding: Gommerns Kapitän Sebastian Simon (2.v.l.) reckt den Steinhaus-Pokal als Erster in die Höhe.


Gommern krönt Saison mit dem „Double“

Der Kreismeister sichert sich auch den Kreispokal. Liga-Konkurrent Gladau hat vor 345 Zuschauern in Redekin mit 1:3 (1:3) das Nachsehen.

Kreispokalsieger Für die Gommeraner Eintracht war der Pokalsieg die Krönung einer ohnehin starken Saison, für die sich das Team bereits mit Kreismeistertitel und Landesklasse-Aufstieg belohnt hatte. 


Tucheim – Gommern 0:1 (0:1)

Im letzten Spiel der Saison 2016/17 trafen beide Spitzenteams der Kreisoberliga aufeinander. Am Ende ein verdienter Sieg für den Kreismeister aus Gommern, der sich nun mit 15 Punkten Vorsprung den Titel sicherte.


Eintracht Gommern – SV Theeßen 85  1:1 (0:0)

Nach dem in der Vorwoche die Meisterschaft entschieden wurde, war bei den Gommeranern im letzten Heimspiel die Luft raus. Auch bedingt durch die kurzfristigen Ausfälle von Tom Sindermann und Tilman Roos fehlte der Eintracht ganz einfach die nötige Durchschlagskraft.


Gommern macht den Aufstieg perfekt! 

Ein großartiger Tag für unsere Eintracht! Durch einen hart erkämpften Sieg auswärts in Jerichow ist Gommern vorzeitig in die Landesklasse aufgestiegen. Heute darf die Mannschaft ausgelassen feiern und sich für eine erfolgreiche Saison belohnen. Am 16.06. besteht dann im Pokalfinale gegen Gladau die Chance auf das "Double".