+++ Am 17.11.2018 um 14.00 Uhr ist Germania Güsen im Los Gauchos Stadion zu Gast +++ Pokalspiel am 24.11.2018 in Möser auf 13.00 Uhr vorverlegt +++

Gemeinsame Beratung in Vorbereitung des Spieljahres 2018/19

DSC 0109e

Im Rahmen der Vorbereitung des Spieljahres 2018/19 lud die Abteilungsleitung Fußball des SV Eintracht Gommern die Vereinsvertreter von Karith, Wahlitz, Gehrden und Pretzien am 07.06.2018 zu einer gemeinsamen Beratung ein.


Auf der Tagesordnung standen folgende Punkte:

  1. Grundsätzliche Kooperationsbereitschaft
  2. Unterstützung der Bildung von Juniorenmannschaften, insbesondere von Spielgemeinschaften
  3. Nutzung der vorhandenen Spielstätten

In der gemeinsamen Diskussion bestand bei allen Vereinsvertretern die grundsätzliche Bereitschaft einer Kooperation, wobei der eigene Spielbetrieb unberührt bleibt. Aufgabe der Vereine ist es, alle Kinder und Jugendliche von der Straße zu bekommen und niemanden zu verlieren. Es wurde seitens Gehrden der Vorschlag eingebracht, mit den Schulen enger zusammen zu arbeiten, um das dortige Talentpotential für die Fußballentwicklung zu nutzen.

Eintracht Gommern meldet für das Spieljahr 2018/19 erstmals wieder Mannschaften in allen Altersklassen und benötigt für diese Aufgabe die Unterstützung der eingeladenen Vereine.
Ebenso wie die A-Juniorenmannschaft eine Spielgemeinschaft sein wird, wird es bei den B-Junioren sein. Die B-Junioren werden durch Karith, Wahlitz und Pretzien ergänzt.

Da die am Spielbetrieb teilnehmenden Spielgemeinschaften pro Spieljahr gemeldet und bestätigt werden müssen, ist eine regelmäßige Zusammenarbeit und Beratung dazu erforderlich. Der Rechtsträger der Spielgemeinschaften für die A- und B-Junioren wird der SV Eintracht Gommern werden.

Bei der Nutzung der Spielstätten in Karith und Wahlitz gab es in der Vergangenheit bereits eine gute Zusammenarbeit, die an dieser Stelle noch einmal bekräftigt wurde.

Im Ergebnis der Beratung wurden folgende Festlegungen getroffen:
- Die Zusammenarbeit soll auf der Grundlage des gegenseitigen Vorteils des Geben und Nehmen erfolgen. Stehen Probleme an, muss miteinander gesprochen werden.

- Pro Halbjahr soll ein Treffen erfolgen.

- Neben der Lösung kurzfristiger Zielstellungen dürfen die langfristigen Zielstellungen wie die Bildung einer 2.Mannschaft nicht aus den Augen gelassen werden.

- Austausch der Kommunikationsdaten, um einen schnellen Informationsaustausch zu ermöglichen.

Bilder

DSC 0107e

DSC 0108e

DSC 0110e