+++ Eintracht Gommern verliert das Heimspiel gegen SV Fortuna II mit 1:3 (1:1) +++

Noch einmal erfolgreich zum Punktspielabschluss

Bei hochsommerlichen Temperaturen kam die Spg. Möser/Schermen nach Gommern zum letzten Punktspiel. Für beide Mannschaften ging es um nichts mehr und konnten von daher befreit aufspielen.

Gommern legte mit einem Paukenschlag los. In den ersten drei Minuten gelangen Lucas 2 Tore und Niklas 1 Tor. Das Möser aber keine Laufkundschaft ist bewiesen sie in den nächsten Minuten. In der 11. und 14. Minute gelang ihnen der Anschluss zum 3:2. Mit diesem Zwischenstand ging es in die Pause.

In der 2. Hälfte versuchten sie noch mal alles um siegreich vom Platz zu gehen. Beiden Teams waren die hohen Temperaturen anzumerken.

In der 42. Minute konnte Angus für Gommern das 4:2 erzielen.

In der Schlussminute verkürzte Möser noch mal auf 4:3.

Die Spieler um Kapitän Paul brachten den knappen Vorsprung über die Ziellinie und wurden nach Spielende vom Staffelleiter mit Medaillen und einer Urkunde für die verdiente Vizemeisterschaft belohnt.

Aufstellung: Paul Sopart, Marlon von Saleski, Niklas Bade, Sean Brendemühl, Angus Niemann, Fabian Zimmermann, Pascal Krietsch, Lucas Lerche